HOME
Holz.- und 
Bautenschutz

 

Holz wird am häufigsten durch Insektenlarven zerstört. Es bietet diesen nicht nur eine sichere  Unterkunft, sondern ist auch eine  attraktive Nahrungsquelle.  Ein wichtiger Bestandteil von Holz ist Cellulose.                                                                 
Die Larven bohren mit ihren Kauwerkzeugen Jahr für Jahr systematisch Gänge in das Holzinnere. Das Resultat ist
ein wirtschaftlicher Schaden und eine bauliche Gefahr.



      
 

Holzschutz wird von Fa. Frost mit modernsten Techniken nach DIN 68800 ausgeführt. Dies beinhaltet unter anderem
Befallsermittlung, Entfernung von zerstörten Holzteilen, Bohrlochinjektion mit anschließender Oberflächenimprägnierung.
 



 Wichtig: Bei uns kommen  nur zugelassene Mittel zum Einsatz.
                 Alle Arbeiten werden selbstverständlich durch geschultes Fachpersonal durchgeführt.


 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: sbk.frost@t-online.de 
Copyright ©  Fa. Helmut Frost